Hier finden Sie uns:

Reitsportverein Rüsselsheim u.U. e.V.
Darmstädter Straße 92 / Kurt Schumacher Ring
65428 Rüsselsheim

Rufen Sie einfach an 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Herzlich willkommen beim Reitsportverein Rüsselsheim u.U. e.V.

                         Coming soon:

Ausschreibung Ridersup Rüsselsheim 2024
Ausschreibung Riderscup 2024 aktuell.pdf
PDF-Dokument [164.4 KB]

Wir danken unseren Sponsoren des Junioren Riderscup 2023 und freuen uns auf ein Wiedersehen beim Riderscup 2024

Wir sind Mitgliedsverein bei Special Olympics Hessen!

 

 

Reiten/Voltigieren bei SOD

 

 

Bei Special Olympics Deutschland werden die beiden Pferdesportarten Reiten und Voltigieren angeboten. Beim Reiten werden Übungen mit Pferden geritten. Beim Voltigieren führen Athlet*innen turnerische und akrobatische Aufgaben auf einem Pferd oder einem Sportgerät durch. Die Sportart Reiten wird in den Gangarten Schritt (Level C), Schritt und Trab (Level B) sowie Schritt, Trab und Galopp (Level A) durchgeführt. Es wird bei Special Olympics Deutschland immer in der englischer Reitweise geritten. Voltigiert wird in den Leveln A (Galopp), B (freie Gangartwahl), C (Schritt) und D (Galopp und Schritt - Kür). 

 

Im Regelwerk von Special Olympics werden verschiedene Prüfungen angeboten: Dressur, Geschicklichkeit, Reiterwettbewerbe, Springen und z. B. Prix Caprilli. Darüber hinaus gibt es auf nationaler Ebene Führzügelklasse, Dressurreiterprüfung Kl. E sowie die Unified Wettbewerbe in der Mannschaftsdressur und in der Kostümpaarklasse. Alle Special Olympics Prüfungen einschließlich Unified werden in allen Leveln angeboten. Die Voraussetzung für die Teilnahme an Wettbewerben ist das regelmäßige Absolvieren von Trainingseinheiten. Während der Durchführung von Reitwettbewerben wird vor allem auf das korrekte Ausführen der Lektionen, den Sitz des Reiters, das Zusammenspiel von Athlet*in und Pferd sowie die sportliche Fairness geachtet. Die Teilnehmenden werden in den Leveln in homogene Leistungsgruppen eingeteilt. Die Bewertung der Aufgaben erfolgt nach Special Olympics Regelwerk und in Anlehnung an die Wettbewerbsordnungen (WBO und LPO) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). 

Beim Voltigieren können Sportler*innen in den Disziplinen Voltigieren Einzel, Voltigieren Team, Unified Doppel und Unified Team antreten. Zu beachten ist, dass alle Teilnehmenden über vorgeschriebene Ausrüstung und Kleidung verfügen, die den Standards der Reiterlichen Vereinigung (FN) entsprechen. Die Wettbewerbe werden in Pflicht- und Kürübungen unterteilt. Die Bewertung bei Wettbewerben erfolgt durch anerkannte Voltigierrichter. Diese achten auf die korrekte Ausführung der einzelnen Übungen, die Haltung der Sportler*innen, den Bewegungsrhythmus, die Harmonie zwischen Mensch und Tier und die sportliche Fairness. Auch die Leistung des Longenführers fließt in die Bewertung ein. 

Wenn ihr jetzt also Lust bekommen habt an Wettbewerben teilzunehmen und Teil der Reitteams in Hessen zu werden, könnt ihr euch sehr gerne bei unserer Special Olympics Landeskoordinatorin "Reiten" Cora Feldmann unter 015253569678 melden.

Coming soon:

Uta Gräf -Lehrgang beim RSVR Sommer 2024

 

Nr. 8 am Mittwoch, 10.07. bis Donnerstag, 11.07.2024

 

 

Das erwartet dich

Fein gerittene und zufriedene Pferde sind das Aushängeschild der auf dem Rothenkircherhof in Kirchheimbolanden lebenden Uta Gräf. Frei nach ihrem Motto: „Reiten macht Spaß!“ freuen wir uns, dass sie genau das allen Teilnehmern des Lehrgangs vermitteln möchte. Sanfte Hilfen und feine Kommunikation mit dem Pferd gehören für Uta genauso zur guten Ausbildungs- und Trainingsarbeit wie die individuelle Arbeit mit den jeweiligen Pferden.
Der Erfolg spricht für sie. Vielfache Siege und Platzierungen in der schweren Klasse und seit mehreren Jahren national und international auf den großen Turnierplätzen vertreten, gibt sie ihr Wissen gerne an ihre Schüler weiter.
Ebenso erfolgreich arbeitet sie als Landestrainerin im Dressurreitsport mit gehandicapten Reitern auf höchstem Niveau.

Der 2-tägige Lehrgang kostet 200.- Euro/Teilnehmer inkl. Platzgebühr für Nichtvereinsmitglieder.

Zuschauer sind nach ANMELDUNG per email herzlich willkommen. Wir würden uns über eine kleine Eintrittsspende zugunsten des therapeutischen Reitens freuen.

Zur verbindlichen Anmeldung zum Lehrgang mit Uta Gräf wenden Sie sich bitte ausschliesslich per mail an:
Cora Feldmann
vorstand@reitsportverein-ruesselsheim.de
Die Lehrgangsgebühr ist nach der Bestätigungsmail für den Lehrgang im Juli unter Angabe von "Reitername +Gräf"  auf folgendes Konto zu überweisen:
Reitsportverein Rüsselsheim
Kreissparkasse Groß Gerau
IBAN DE10508525530001002278

Erst dann ist der Platz reserviert.


 

 

Preisübergabe für das beste hessische Schulpferdekonzept 2022 im Dezemder 2022 an den RSVR in der Festhalle Frankfurt. Der Preis wird ausgeschrieben vom Hessischen Innenministerium, dem Pferdesportverband Hessen sowie dem Veranstalter des Frankfurter Festhallenturniers.

 

Unser Therapie-Turniermannschaft war auf der EQUITANA Open Air 2021 Maimarktgelände Mannheim!!!

Weder die riesige Kulisse noch Dutzende Rinder auf dem Nachbarplatz konnten unsere Pferde aus der Ruhe bringen.
Ihr habt einen Wahnsinnsauftritt hingelegt.
Wir sind unendlich stolz auf euch
❤️

Unsere Reitgruppe "Die Anders Reiter" sucht Verstärkung
Wir haben noch Plätze frei, bei Interesse bitte an Frau Stowasser wenden. Telefon: 0170 1737079 oder
vorstand@reitsportverein-ruesselsheim.de
Anders Reiter.pdf
PDF-Dokument [567.8 KB]
Druckversion | Sitemap
© Reitsportverein Rüsselsheim e.V.